Chronik

Unsere Chronik

Die Firmengeschichte der EBNER GmbH ELEKTROTECHNIK
Am 15. Dezember 1971 begann mit den Partnern Richhardt und Deutsch unter dem Namen „Ebner und Richhardt GBR“ die Geschichte der Klaus Ebner GmbH.
Die erste Geschäftsadresse lautet „In den Stämmen 44“. Das junge Unternehmen läuft so gut, dass es bald nur noch Ebner GBR heißt. Da die Mitarbeiterzahl schnell auf fünf wächst ist in den Geschäftsräumen mit Werkstatt und Garage bald kein Platz mehr, deshalb zieht die Firma im Sommer 1974 in die Durchstraße 32 in Wellinghofen um.

1977 werden die ersten zwei Auszubildenden eingestellt. Mit Ihnen wächst die Belegschaft auf zehn Angestellte. Dadurch bedingt werden auch diese Räume zu klein. Die Firma Ebner hält Ausschau nach neuen Betriebsräumen in Dortmund- Wellinghofen. In der Wellinghofer Amtsstraße 5 wird Klaus Ebner fündig.
Trotz der fünf monatigen Umbauphase, hat der normale Installationsbetrieb und der Dienst am Kunden Vorrang. Das im Hause vorhandene Ladenlokal wird für den Verkauf genutzt. Braune Ware, Rundfunk, Fernsehen, Unterhaltungselektronik- und Weiße Ware, Waschmaschinen, Kühlschränke, Haushaltsgeräte werden Angeboten, aber auch Leuchten für Haus und Garten sowie Installationsmaterial.

Der Installationsbetrieb wächst weitaus mehr. Mittlerweile sind hier siebzehn Mitarbeiter tätig so entscheidet sich Klaus Ebner für das Handwerk und beendet nach eineinhalb Jahren das Ladengeschäft.
Nach Abschluss seiner fundierten Ausbildung stieg Dirk Ebner als leitender Elektromeister in das elterliche Geschäft mit ein. Mit ihm kam frischer Wind in das Unternehmen. Aufgrund seines Fachwissens konnte dem Kunden modernste Technik angeboten werden. So wurde ein weiteres Fundament für das Wachstum eines immer größer werdenden Kundenstammes der Firma Ebner gelegt.

Chronik der EBNER GmbH Elektrotechnik in Dortmund Gruppenbild 2

Das Highlight nach dem Geschäftsführerwechsel im Jahre 2006 – Klaus Ebner übergab die Verantwortung an seinen Sohn Dirk Ebner – sind die neu gestalteten Büroräume mit Ausstellung in der Wellinghofer Amtsstr. 5.
Das frühere Ladenlokal wurde in der Zeit zwischen Januar und März 2008 komplett umgebaut. Die neuste Technik (EIB) wurde dabei verwendet. Alle Ausstellungsstücke sind in Funktion. Somit kann man dem Kunden nicht nur die Optik eines Produktes, sondern auch die Funktion veranschaulichen.

2016 wurde die Fassade der Firma EBNER erneut koplett renoviert.
Heute beschäftigt die EBNER GmbH Elektrotechnik rund zwanzig Mitarbeiter. Abgesehen von den derzeit acht Auszubildenden, im Bereich Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik und Bürokauffrau/-mann, sind sechs Monteure, drei Meister und zwei kaufmännische Angestellte im Einsatz, von denen viele zwischen fünf und zwanzig Jahre im Dienste der Firma EBNER stehen.